reflections

Day 1 - So will ich aussehen ! Koste es was es wolle

javascript:insertCode('http://my.myblog.de/glorification/img/jo.jpg','scale'); Egal was ihr sagt ich werde es machen ! Habe heute nichts gefrühstückt, gott sei dank war meine Mutter nicht da um mich anzumeckern deswegen. Ich wiege 70 kg. Zu viel. EINDEUTIG ZU VIEL. In zwei Wochen ist der Abschlussball und ich passe nicht genau in mein Kleid rein. Ich könnte heulen. Aber ich muss es schaffen auf die 60 runter zu kommen denn nur so komme ich näher an die 50 ! Es ist mir egal was die anderen dazu sagen ich werde abnehmen ob gesund oder ungesund. Hauptsache dünn oder nicht?

8.6.12 11:42

Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


(8.6.12 13:09)
Kein Frühstück ist schonmal ein guter Anfang.

Erhöht die Chancen auf einen FA, dein Kalorienverbrauch wird gar nicht erst angekurbelt, dein Körper stellt sich auf "Heute kriege ich eher weniger Nährstoffe- also lass mal schön alles speichern." ein, dir wird wichtige Energie fehlen um z.B. Sport zu betreiben- und Muskelaufbau kannst du auch vergessen.

Ganz ehrlich: Bevor hier gejammert wird, dass du zu dick bist und du auf einer Pseudowelle aus Anorexiefanatikerin mitschwimmst- informier dich erstmal- such dir einen Sport- stell deine Ernährung um.

Und zehn Kilo in zwei Wochen? Unmöglich- und selbst wenn du dich nur noch von Karotten ernährst und es hinkriegst- wirst du danach die schönen Seiten des Jojo-Effektes erleben.

Und mit Disziplin hat das hier auch nichts zu tun.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung